Licht Lichteffekte Scheinwerfer Nebel

Willkommen bei den Spezialisten für Licht/Lichtsteuerungen - Concert Idee Berlin
wir führen (fast) alle Lampen für Bühne und Theater Lampe Leuchtmittel
Neuheit: Beamer/Videoprojektor, BenQ, perfekt für Presentation - sehr lichtstark, Modell: MX660P, native XGA Auflösung (1024+728), 3000 Ansilumen, DLP, 5000:1, HDMI, Brilliant Color, PC-3D Ready, USB-Display (B) (d.h. über den USB-anschluß kann das Bild auf den Beamer übertragen werden), nur 2,65 kg, Zoom 1,86-2,04:1, nur 30dB, Lampe 3500h (eco 5000h)Beamer BenQ MX660P 499,- €
gebraucht: Beamer/Videoprojektor, vom Marktführer Epson, Modell: EMP 730, native XGA Auflösung, 1,16x Zoom, 2000 Ansilumen, LCD, 400:1, F 1,9-2,1, VGA, S-Video, Composite, USB (B) nur 1,9 kg, mit Tasche (f. mehr Informationen z.B.Beamer Epson www.bunchware.de/html/Epson_EMP730.htm oder www.hcinema.de/pro/anzeigen.php?angabe=epsonemp730) UVP 2002 =4860 € 220,- €
Scheinwerfer
PAR 56 Scheinwerfer Lite € 17,90
PAR 56 Alu Short (sw/ Alu poliert) € 17,90
PAR 64 Alu Bodenstrahler (mit 2 Aufstellbügeln), jetzt Sonderangebot € 24,-
PAR 64 Scheinwerfer PAR64 Scheinwerfer € 26,-
Lichtanlage Solton 1x 4 PAR 56 Scheinwerfer komplett mit Lampen und Folien, zusammen mit dem Switchpack auf eine Traverse montiert, kann mit jedem üblichen 0-10V Controllergesteuert werden, wir können Euch die Lichtanlage auch mit einem zweiten Stativ auf 2x4 Par 56 erweitern - (Lichtanlagen haben wir auch im Verleih) € 396,-
Theaterscheinwerfer - im Gegensatz zum PAR haben Theaterscheinwerfer eine Linsenoptik, was zu besserer Lichtausbeute und genauerer Ausleuchtung der Szene führt, Theaterscheinwerfer können außerdem mit Torblenden (Flügelbegrenzer) ausgerüstet werden (in der letzten Zeit werden Torblenden auch f. Standard-PAR´s angeboten). Bei sogenannten Profilscheinwerfern (im Volksmund "Profiler" kommen dazu in der Regel noch die Einsatzmöglichkeit für ein Gobo (Bild), Irisblende, Randabschatter hinzu.

Sonderangebot Theaterscheinwerfer 650/1000W (solange Vorrat)

nur € 99,-
LED Pinspot, komplett anschlußfertig mit 1m Netzkabel, 3W Power LED (weiß 3200/6000K), Abstrahlwinkel 6°, sehr hell, lange Lebensdauer, niedriger Gesamtanschlußwert, quasi wartungsfrei € 34,90
Lichteffekt Flower MF-1 € 48,-
Neu: kleines Flamelight (Flamme), im Set sind bereits Fackelhalter, sowie Wandhalter und Deckenhalter enthalten, Betrieb über Netzteil oder Batterien (nicht mitgeliefert) nur € 24,90
kleiner Gobospot - ein PAR16 mit Linse und Gobovorsatz (im Lieferumfang ist das Gobo "Palme" enthalten z. Zt nur € 35,-
Schwenkpunktstrahler, die Grundausstattung f. jede Diskothek - eine drehende PAR 36 Lampe (6V 30/35W), der Schwenkbereich kann mittels Schrauben auf 90/180 oder 270° eingestellt werden € 31,-
wir haben auch Bühnen-Pyrotechnik vorrätig
z.B. kleine Colorfontänen schon ab 1,53 € das Stück
E-Zünder f. Pyrotechnische Effekte € 1,-
Laser Las 4, 3mW-Rotlaser, verschiedene Muster, auch Geschwindigkeit einstellbar € 49,-
Laser LAS 6, 5mW Rotlaser, ansonsten wie LAS 4, Preissenkung € 69,-
Spiegelkugeln schon ab € 3,30 (6cm) oder z.B. 20cm Kugel € 12,-
Spiegelkugel 30 cm, jetzt nur € 23,-
PAR 36, Superpunktstrahler (nimmt man normalerweise f. Spiegelkugeln) f. 6V, 30/35W Lampe ab 13,90
Lichtmodulset RFL-4, modulare Lichtorgel, d.h. die 5 Komponenten (4xfarb. Strahler, 1xSteuerung können z.B. auch in Reihe zusammengesteckt werden, Musik-, oder Geschwindigkeitssteuerung € 51,-
Lichtorgel 6-farbig, 6Lampen (halbrunde Form), Musikansteuerung nur € 58,-
Lichteffekt Derby, 16 farbige Strahlen, Musiksteuerung, 2x300W, eingeb. Mikro Lichteffekt Derby € 95,-
Lichteffekt ZigZag,  17 farb, Strahlen, Musiksteuerung, 2x300W, eingeb. Mikro, (interessant ist die Variante Z-30 mit Umschaltung auf ein zweites Leuchtmittel - Stabbrenner, dadurch verändern sich die Strahlen und durch den geringen Preis des Stabbrenners ca. 3,8 € wird der Unterhalt wesentlich günstiger € 97,-, 2 Effekte in einem) - übrigens sind die meisten Lichteffekte vorführbereit an unserer Traverse installiert Lichteffekt ZigZag € 79,-
Lichteffekt Linebeam, ähnlich ZigZag aber kleiner und mit weniger Leistung/Leuchtkraft, sehr günstig im Unterhalt, der langlebige 100W Brenner kostet nur € 3,90 nur € 55,-
Lichteffekt Multiray, ähnlich Derby aber durch dreigeteilte Linsen treten aus jeder Linse 3 Strahlen aus nur € 99,-
Lichteffekt Little star, ähnlich Derby, aber durch Stabbrenner mit farbigen "Lichtflächen", sehr günstig im Unterhalt (Lampe) nur € 88,-
Prokaleido II Projektor, ein Kaleidoskop als Lichteffekt, f. 24V 250W Lampe (ELC) Sonderpreis € 199,-
Lichteffekt Turbo X, schneller bewegter Ablenkspiegel (Musiksteuerung), dadurch besonders bei Nebel eine Art Lasersimulation, konstanter Farbwechsel, 4 Strahlen führen gleichzeitig die Bewegung aus, f. 24V 250 W ELC-Lampe (auch 1x im Verleih - unter Vermietung schauen) € 199,-
Lichteffekt Halfball B-10, drehende Kugel mit farbigen Linsen, 2x 40W 230W Lampe, kann stehend oder hängend montiert werden € 49,-
Lichtleitereffekt F230 (Deko) € 22,-
verschiedene Lauflichtschlangen
N16 Nebelgerät, ca. 4,5 m Ausstoß nur € 74,-
Antari F 80, ordentliche kleine Nebelmaschine zum "ich hab grad kein Geld Preis" Nebelmaschine Antari F-80 z.Zt € 58,-
Fog 1000 Nebelgerät, 9m Ausstoß!, kleines Gehäuse € 149,-
Captain D, Nebelmaschine, Nachfolger der Kaptain K, DMX, es kann auch Dauernebel (30%) und Menge eingestellt werden, wir empfehlen diese Maschine f. Clubs/Diskotheken mit starkem Nebelbedarf und ständigen (täglichem) Betrieb, da die Maschinen sehr langlebig sind, für diese Maschinen sollte das spezielle Fluid (3 Sorten) verwendet werden (andere Verdampfertemperatur), das Fluid ist teurer als die "normalen" Varianten aber auch 2-5 mal so ergiebig
Antari Z- Nebelmaschine mit 1200W, der5l-Kanister kann direkt hineingestellt werden), die Nebelmaschine kann analog (mitgelieferter Controller) oder auch über DMX angesteuert werden (unsere Empfehlung für Clubs) Nebelmaschine Antari DMX € 335,-
wir haben verschiedene Nebelfluide vorrätig (auch f. Smog Factory etc.) Nebelfluid Kanister
Duoscan -2 Scanner in einem Gehäuse, 2x250W, Musiksteuerung € 189,-
Duoscan
Acme Easyscan, einfacher Scanner f. 250W ELC Lampe nur € 365,-
wir können Euch jetzt kleine DMX-Scanner mit 150W bzw. 250W Lampe zu günstigen Preisen anbieten DMX-Scanner 299,-/ bzw. 399,- €
oder Mighty scan, DMX, 21Farben, 20 Gobos, große Ablenkung (170x110 Grad), Shutter, f. ELC 250W Lampe (günstige Unterhaltskosten), inkl. Leuchtmittel (läuft aus - nur noch weinige verfügbar)
Pocket scan, DMX, nur ca.30cm lang, trotzdem ordentliche Optik, mit zusätzlich eingebauter roter  Laserdiode f. 12V 100W Reflektorlampe G 6,35 (erstaunlich hell), f. kleinere Diskotheken, Auslauf € 379,-
Lichtstativ inkl. kl. Traverse (ca. 2,50), kleines Packmaß € 42,-
das Praxisbuch der Lichttechnik, 276 Seiten, umfassendes Buch über Grundlagen, Konzeption und Praxis der Beleuchtungstechnik € 24,90
Lichtstativ mit 4er Traverse ca. 3,2m ausziehbar

(2.Modell bis ca.3,4m, das Stativ ist etwas größer, aber um Traglast und sicheren Stand zu gewährleisten, sollten Stative nur maximal im Bereich Ihrer Splint- (Sicherungs)löcher ausgezogen werden.

Lichtstativ nur € 69,-
NEU: Kurbelstativ f. Scheinwerfer, Höhe 3,1m, mit Traverse & Sicherungssplint, Tragkraft 45kg nur € 144,-
Alu 3 Stativ, 3fach ausziehbar, Aluminium, schwarz, sehr leicht trotzdem richtig stabil und auf 4 m ausziehbar, unsere Empfehlung Preissenkung € 92,-
Lichteffekte und Scheinwerfer sind grundsätzlich ohne Lampen angegeben, Bitte grundsätzlich bei Lichteffekten Sicherheitsabstand zu brennbaren Gegenständen einhalten
verschiedene Stroboskope (Blitzer), z.B. Strobe 300, integrierte Steuerung € 59,-
Powerstrobe 500, integrierte Steuerung, läßt sich auch extern steuern (Strobecontroller), es können mehrere Strobes gelinkt werden, wenn kein Röhren"super"strobe benutzt wird, empfehlen wir dieses bzw. mehrere, da sie im Clubbetrieb gut "durchhalten" € 72,-
Technostrobe 750, starkes Strobe nur € 79,-
kleiner Strobcontroller ST-1 (einkanalig) € 35,-
wir führen jetzt auch einen Strobecontroller mit zusätzlicher Audiosteuerung für das Stroboskop € 38,-
kleiner Farbwechsler CC150, 150W, dichroitische Farben, DMX-Steuerung jetzt für € 229,-

Lichtsteuerungen

Wir haben die Botex Lichtcontroller am Lager z.B. DC 8, kleine DMX 19" Steuerkonsole auch f. Musiksteuerung verwendbar, 8 Fader, Nummerndisplay, Preissenkung nur € 149,-
DC-12 DMX Lichtcontroller, 12Fader + Flash je Kanal, eingeb. Sound to Light, programmierbar, 19" Pult, Audio-In, Footcontrol, Nummerndisplay nur € 185,-
DC 1224 DMX Scene Setter, programmierbares DMX Pult (19") mit 24/2x12 Fader +Flash, Nummerndisplay, ext. Steueranschluß f. Nebelgerät, (DIN - z.b. Antari), midifähig, Audio In oder eing. Mic, (In/Out/Throu), so etwas gab es noch nie in dieser Preislage, nochmals preisgesenkt Lichtmischpult DC1224 nur € 199,-
Botex DSP 405 DMX switchpack, 4x5 A, Startadresse einstellbar (Display) (Abbild zeigt ddp405 - die Dimmerpackvariante) Dimmerpack 4-Kanal nur € 133,-
Botex T4 T-bar, Quertraverse für 4 bzw. 8 Scheinwerfer mit eingebautem DMX Dimmerpack (auch stand alone Betrieb möglich - 16 eingeb. Programme) oder Steuerung über Fußtaster € 189,-
Traverse mit Dimmerpack
Liteputer A405, eine einfache 4-Kanal Lauflichtsteuerung  (diese Serie ist preiswert, hat aber den Nachteil, daß die Netzausgangsbuchsen direkt auf der Platine sitzen - die Platine wird beim Rein-, Rausstecken immer belastet Liteputer Lichtsteuerung schon für € 133,-
Dimmerpack ähnlich A 405 s.o. aber nur 2 Kanäle, 2x15A, Gesamtabsicherung ebenfalls 15A, Kanäle über 2 Fader direkt am Pack dimmbar, über versenkten Drehregler kann Vorheizung und Empfindlichkeit der Fader eingestellt werden, Sonderposten nur 2 Stück Schnäppchen € 75,-
Liteputer DX422, 4+1Kanal DMX Dimmerpack, Gesamtabsicherung 16A, kann durch Lauflicht-funktion auch ohne Mixer betrieben werden Liteputer DX422 € 274,-
Dimmerpack 6 Kanäle, 19", 2 HE, DMX, mit Display, 6x träge FI´s auf der Vorderseite, frei programmierbar, 6x Schukoausgang a 15A, (ebenfalls Ausgang Klemmleiste erhältlich, mit Klemmleiste dann noch günstiger im Preis)Dimmerpack 6-Kanal € 355,-
CX401, kleines 4Kanal+1 Dimmerpult (DMX), 10 Programme (Lauflicht); Auslauf - solange Vorrat Liteputer CX-401 nur € 149,-
NEU: Partydimmer, kleines 4Kanalpult mit eingebautem Dimmerpack (DMX), 4 Kanäle mit je 600W, die einzelnen Kanäle lassen sich von Dimm- auf Musikfunktion (hinten cinchanschluss) umschalten, Ausgänge Schuko nur € 99,-
Neu - Junior DMX, kleines programmierb. DMX-Pult, 6Fader € 472,-
NJD Lichtpult Merlin, DMX-Lichtmischpult, 16 Fader, Joystick, jedem Fader kann die y/X-Achse des Joysticks zugeordnet werden, das Display zeigt über jedem Fader seine Belegung, Ihr könnt bis 512 Knäle steuern und die verschiedenen Szenen und Bilder auf der mitgelieferten ROM-card abspeichern, gegen unbefugte Programmierung ist auch ein Schloß eingebaut, mit Schwanenhalslampe, nicht mehr lieferbar Sonderpreis € 2300,-
MA - die Standardlichtpulte f. Theater, Verleiher, Clubs ordentliche, langlebige DMX-Pulte f. den rauhen Bühnenalltag, das kleinste ist das Lightcommander 12/2 mit 2x12 Fadern (Master A/B - Theatereinstellung) oder 24 Fadern, diese gibt es als Pult oder 19"-Rackversion, dann gibt es ein 24/6 (6 auxwege) bzw. 48/6 mit jeweils 16 Submastern (z.B. für die Farbgruppen)
MA Scancommander - ein Scanner/movinglightpult von MA, für 16 Movinglights
CX3 Liteputer, DMX Steuerpult 12 Fader+CrossA/B, Display, voll programmierbares DMX-Pult, Preissenkung € 535,-
Zero 88, DMX Steuerpult 48 Fader+CrossA/B (Submaster), Display, voll programmierbares DMX-Pult, Patchbay, Einzelregler f. Crossfade, Einzelregler f. Memory, Grand-und Memorymasterfader € 1485,-
Zero 88, der englische Hersteller ist eine der renommiertesten Firmen im Lichtsektor, in vielen Theatern stehen die meist vor über 15 Jahren angeschafften Betapack 2/Plus, neu sind die Frogkonsolen, neben den Hybridkonsolen (Scheinwerfer+Scanner) Fatfrog, leapFrog, Bullfrog, gibts es die Mambofrog als Moving light/Scannerpult für 96 Movinglights, die Frog box als 19" Lichtcontroller und die Frog als reines 24 Fader-Licht (Scheinwerfer)pult, ordentliche Fader, gute Taster (wie MA), ergonomische Bedienoberfläche (bei der leapfrog sieht man rechts im Scannerbereich die 3 Controlrädchen, die bequem mit einer Hand bedient werden können. Die Funktionen der Controlrädchen sind dabei wählbar. Abgebildet ist die Leapfrog mit 2x 24 Fadern und Steuerung von 24 Movinglights, sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis und schönes Design, allein wegen des kleinen Frosches auf den Pulten schon sehr symphatisch Lichtmischpult Zero88
DMX-Interfacekarte f. den PC, inkl. Steuersoftware f. 60 Scheinwerfer, Lichteffekte € 81,-
DMX auf analog Interface, Box mit DMX-eingang 3x 0-10V DIN Ausgang, Vorführgerät
Scheinwerferhaken schon ab € 3,85
natürlich führen wir auch Farbfilter , Fangseile etc. Falbfolien Farbfilter
das Thema

Lichtsteuerungen

ist ein weites Feld: die analoge 0-10V Steuerung benötigt pro Kanal eine Steuerader + 1x gemeinsame Masse, wir empfehlen normalerweise die digitale DMX-Steuerung. Hier wird über 3 Steueradern ein digitales Datenpaket geschickt, welches normalerweise bis zu 512 Kanäle steuern kann (auch 1024 möglich), der Vorteil ist, daß mit nur einer Steuerleitung eben bis 512 Kanäle bedient werden können. Die verschiedenen Packs werden adressiert (über kleine Dipschalter wird die Startadresse bspweise: Kanal 12 eingegeben. Größere Scanner etc. werden ebenfalls über DMX gesteuert. Bei einfachen DMX-Lichtsteuerpulten ist kein "patchen" der Kanäle möglich. Der kleine Lichtmixer CX 401 kann zum Beispiel nur die Kanäle 1-4 steuern. Bei größeren Lichtpulten können mehrere Kanäle auf einen Fader gelegt werden und wenn im Pult sogar eine digitale Patchbay integriert ist, können diese Adressen (Dimmerkanäle) frei gewählt werden. 

Wir führen ein Lichthandbuch "Das Praxisbuch der Lichttechnik", € 26,50, 276 Seiten. Hier wird anschaulich der Aufbau, Gebrauch und Praxis sowie die verschiedenen Komponenten der Lichttechnik beschrieben. Einführung in die professionelle Lichttechnik...

unsere beliebten technischen Erläuterungen zum Thema

Beamer Videoprojektor

Lichtleistung, Lumen, Ansilumen, Lux, Candela, Focus, Bildgröße, Anschlüsse... Beamer mieten

Beamer/Videoprojektoren sind Projektionsgeräte zum projezieren/Abbilden von Videodaten/Bildschirminhalten auf Projektionsflächen wie Leinwände oder Wände als solche.

Grundsätzlich können Beamer direkt an den PC oder Mac angeschlossen werden, um den Bildschirminhalt mit einem Seitenverhältnis von 4:3 oder 16:9 wiederzugeben oder auf eine senkrechte Fläche zu projezieren. Dabei kann die Bilddiagonale bis zu mehreren Metern betragen.

Wenn man eine normale Glühbirne mit 100W einschaltet, gehen zwar 100W "hinein", aber was kommt heraus? Unter den abgegeben Strahlungen ist der Bereich des "sichtbaren Lichts" im Bereich zwischen ca. 380-780nm Wellenlänge, ein sehr kleiner Teil. Der Wirkungsgrad einer Glühlampe liegt bei weniger als 10%. Ein Großteil wird als Wärmestrahlung abgegeben. Um nun also eine Leistung im sichtbaren (Licht)-Bereich zu bewerten, bedarf es anderer Größen. Der im sichtbaren Bereich abgestrahlte Anteil wird als Lichtstrom bezeichnet und in lumen gemessen. Da die Glühbirne aber in (fast) alle Richtungen abstrahlt, brauchen wir noch einen Wert, der die beleuchtete Fläche mit einbezieht. Vielen ist die Bezeichnung "cd" - candela von Flachbilschirmen(TFT) geläufig. Ein Bildschirm mit 500cd pro m² ist doppelt so hell wie einer mit 250cd/m². Lustigerweise wird hier die Leistung einer Kerze als Einheit gebraucht. Die polyglotten Leser wissen natürlich, daß lat. candela eine solche bezeichnet. Also hat unser 250cd/m² Bildschirm -die Helligkeit von 250 Kerzen - Aha.

Bei unserem Beamer kommt nun aber hinzu, daß der Lichtstrom durch ein Objektiv muss und der Abstand zur Leinwand veränderlich ist. Beim doppelten Abstand zur Leinwand haben wir ein 4-mal so großes Bild, also nur noch ein Viertel unseres Lichtstromes. Um nun Beamer wirklich vergleichen zu können, wurde der Begriff Ansilumen vom (American National Standard Institute=ANSI) geprägt. Dazu wird der Lichtstrom auf einer Leinwand mit 1m² geleitet und dort die Lichtstärke gemessen. Die Leinwand wird außerdem in 9 gleichgroße Felder geteilt, da bei vielen Beamern, die Helligkeit zum Rand abnimmt, werden jeweils die Mittelpunkte der 9 Felder gemessen. Nun haben wir alle einen vergleichbaren Wert für unsere Beamer, der die Fläche mit einbezieht=ANSI-lumen. Wenn also bei den Fernost-Billigprodukten nur "lumen" angegeben wird (vergleiche ebay) ist damit wahrscheinlich nur der Lichtstrom der Lampe gemeint. Der wirkliche ANSI-lumen wert ist sehr viel geringer, da im Beamer und am Objektiv  Einiges an Streulicht verlorengeht.

Bei einem Bildseitenverhältnis von 4:3 also z.B. 4m Breite und 3m Höhe, oder einem Breitbild (meistens üblich für DVD-Kino(Homekinofilme) von 16:9 also etwas breiter sprich z.B. 160cm Breite zu 90cm Höhe, wird die jeweilige Bilddiagonale angegeben. Ein Beamer mit einem Focus von 1,5-2: 1 projeziert eione Bilddiagonale von 1m bei einem Abstand von 1,5 bis 2m zur Leinwand, je nachdem wie der Focus eingestellt ist. Ein einfaches Modell ohne Focussierung muß also für eine bestimmte Bildgröße nach vorne und hinten verrückt werden, bis die Bildgröße stimmt.

Auflösung: Viele einfache Beamer haben native (also wirkliche) Auflösungen (Pixel) von 800x600 SVGA, bei einem XGA Beamer mit 1024: 768 Bildpunkten hat sich die Anzahl der Punkte auf der Leinwand schon fast verdoppelt. Das Bild wird nicht mehr "gerastert" wahrgenommen. Natürlich können fast alle Beamer höhere Auflösungen wiedergeben, die dann aber auf die "nativen" Bildpunkte heruntergerechnet werden. Oftmals wird bei billigen Beamern mit den HDMI-anschlüssen geworben, d.h. aber nur, daß der Beamer dieses hochaufgelöste Signal verarbeiten kann, seine Auflösung beträgt manchmal nur 480x600 (VGA) - :-(

Man sollte also darauf achten, daß der gekaufte oder gemietete Beamer eine XGA oder WXGA-Auflösung hat und über einen Focus verfügt, damit die Bildgröße eingestellt werden kann. Nicht zu verwechseln mit dem Regler für die Bildschärfe, den muß der Beamer haben.

Keystonekorrektur: Wenn der Beamer nicht zur Mitte der Leinwand hin aufgestellt werden kann, wird das Bild "verzerrt" - trapezförmig wiedergegeben. Ein Beamer sollte über eine Keystone-Korrektur verfügen, um diesen Effekt auszugleichen.

Euer Team von Concert Idee - Beamer Verleih Berlin

Anschlüsse: Bei Wiedergabe mit dem PC empfiehlt sich der VGA-Anschluß. Wir liefern die Kabel standardmäßig zum Beamer dazu, weil die Bildqualität in der Regel besser ist, als bei S-Video oder Composite=cinchanschlüssen. Bei Wiedergabe vom DVD-Player, der oftmals keinen VGA-anschluß hat, bekommt ihr auch gern ein S-Videokabel dazu. Grundsätzlich kann man sagen, daß der (composite) cinch-Videoanschluß (gelb) die schlechtesten Ergebnisse liefert. Die normalen Laptops verfügen im Allgemeinen über einen VGA-anschluß zum Anschluß eines "normalen" Monitors oder eben des Beamers. Bei Apple-Macbooks (Powerbooks) sieht die Sache schon anders aus. Apple hat ein paar Formate entwickelt, die man eben nur am Apple findet. z.B. Mini-DVI - auch solche Adapter auf VGA bekommt ihr bei uns dazu, oder z.B. beim MacBook air Micro-DVI.

Telefon (030) 44049538
Fax (030) 4428014